VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Heute mal eine kleine Theorie, wie sich das Ranking bei einem wegfallenden Link verhält.

Beispiel:

August 2008: Platz 5 bei Google.de
Ende August 2008: Keyword Link von einer relativ starken Domain X kommt dazu.
September 2008: Platz 1 bei Google.de
Oktober 2008: Keyword Link von Domain X wird entfernt.
Ende Oktober 2008: Platz 15 bei Google.de

Ein wegfallender Link verschlechtert das Ranking mehr als er beim Hinzukommen geholfen hat.

Dies könnte eine Maßnahme von Google sein die SEOs abzustrafen, die einen befristeten Link kaufen um das Ranking kurzfristig zu verbessern. Auch Links von Spam Blogs, die vom Betreiber gelöscht werden, haben dann negative Folgen für das Ranking.
Ein “natürlicher” Link in einem Blog oder einem Nachrichtenportal bleibt ja eigentlich für immer erhalten. Deßhalb denke ich, dass die Theorie schon stimmen könnte.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

SEO News:
Nicht viel passiert…
Google Penalty
und nochmal
Ranking Faktoren
Seofm.com – Immer ein Blick wert!
und noch etwas zum Urheberrecht.